Springe zum Inhalt →

DER BESTE, DEN ICH KENN

Du bist nicht meine erste Liebe,
aber meine wahre,
seit 18 Jahrn an meiner Seite,
mein bester Freund, mein Seelenpartner.

Wie froh ich bin,
dass wir uns gefunden habn,
habn uns zueinander geliebt,
uns Halt gegebn.

Sind durch einige Stürme hindurch gesegelt,
warn kurz unter Wasser,
sind nie untergegangen,
hattn dank Dir immer Land in Sicht.

Habn zusammen Bier getrunken,
an so manchem Tresen die Welt analysiert,
sie besprochen, hinterfragt
und sie dann ein bisschen besser verstanden.

Du bist so anständig,
der Anständigste, den ich kenn.
Bist ein Christ, wie’s viele gern wärn,
ganz mühelos und aus vollem Herzn.

Bist zuvorkommend und hilfsbereit,
hast für alle ein offenes Ohr,
bist herzlich und einladend,
ein Host, ein Includer, wie ich’s selten gesehn hab.

Du bist geduldig und relaxed,
hörst auf allen Ebenen zu,
lässt alle sein wie sie sind,
nimmst sie an, raw und pur.

Du stellst Dich zurück,
lässt die Andern vor,
bringst sie zum Leuchten,
lässt sie strahlen im Scheinwerferlicht.

Du bist ehrlich und loyal,
zuverlässig und genau,
kümmerst dich stets um Vieles,
doch immer ohne Obligation.

Du bist kreativ,
ein wahrer Künstler schlummert in Dir.
Manchmal lässt Du ihn raus,
doch dann muss man genau hinschaun.

Um ihm zu begegnen,
dem Musiker, dem Autor, dem Designer in Dir.
Oft bleibt er verborgen,
traut sich selbst nicht übern Weg.

Doch wenn er durchscheint,
ist Großes im Anmarsch,
Neues, aus anderen Perspektiven blüht auf,
immer liebevoll, oft mit Humor.

Du bist super präsent,
immer im Hier und Jetzt,
mit der Welt in Verbindung,
mit dem Universum in Touch.

Spürst das große Ganze,
und jeden im Detail.
Nimmst wahr, was gebraucht wird,
und gibst rein, was fehlt.

Wie oft wär ich verloren ohne Dich.
In der Zukunft, beim Streben nach höher, nach mehr.
Abgedriftet und abgehoben,
ohne Halt und Leichtigkeit.

Dank dir kann ich genießen, was gerade is,
alles nicht so ernst nehmen,
einfach mal chillen,
es nehmen wie’s kommt.

Du bist besonnen und tiefgründig,
denkst viel und lange nach,
gehst den Dingen auf den Grund,
tauchst ein, willst es genau wissen.

Du bist warmherzig und positiv,
siehst in Allem stets das Beste,
hast den Blick immer nach vorn gerichtet,
erkennst kleine Verbesserungen als big deal an.

Du bist der beste Mensch, den ich kenne.
Es gib keinen, der anständiger ist.
Was hab ich für ein Glück,
dass du seit 18 Jahren bei mir bist.

Du bist die Liebe meines Lebens,
tief, substantiell, essentiell.
Für immer will ich an Deiner Seite sein,
und zusammen ein Bier mit Dir am Tresen trinken.

Veröffentlicht in Poetry

REBEL COACHING NEWSLETTER

Mit mutigen Impulsen und Hinweisen zu meinen Veranstaltungen.